• Home
  • Rückblick
  • Themen Rückblick 2020

Themenrückblick 2020

  • Das Jahr begann mit der weiteren Arbeit an unserem Aufbauprojekt. Dabei wurde auch demonstriert, wie man die ZFA in verschiedene Bereiche aufteilen und diese Bereiche nach Belieben per virtuellem Magnetartikel aktivieren kann.
  • Als dann Corona weitere Treffen am Stammtisch unmöglich machte, konnten wir dank den Kenntnissen und der Aktivität unseres Mitgliedes Axel umsteigen auf Videokonferenzen, was sich als durchaus praktisch erwiesen hat, wenn uns auch der persönliche Kontakt untereinander sehr fehlt. Aber die meisten von uns gehören nun einmal zur Risikogruppe.
  • Da inzwischen beschlossen worden war, unsere Stammtischanlage um eine Drehscheibe zu bereichern, wurde bereits in der Vor-Corona-Zeit mit den Vorarbeiten begonnen. Danach hat unser Mitglied Siegfried, dem dafür herzlich gedankt sei, die weiteren Arbeiten an der Anlage in seinem Hobbyraum zu Hause durchgeführt. Er brachte bei dieser Gelegenheit sowohl die Gleisverlegung als auch die Verkabelung auf Vordermann und verwirklichte noch einige andere Ideen auf der Anlage, anders gesetzte Abstellgleise sowie einen Rollenprüfstand.
  • Damit war ein Generalthema für unsere Videokonferenzen bereits vorgegeben, nämlich die Erstellung von Fahrstraßen nebst Profilen an und in der Drehscheibe, nachdem die Drehscheibe als intelligente mit den Möglichkeiten von WDP ausgebildet worden war. Dabei konnten die neuen Möglichkeiten der Simulation zur Demonstration der Funktion der Profile praktisch eingesetzt werden.
  • Dies leitete über zum Beginn der Ausbildung eines Rangierprogramms.

 

 

 

Rangierbahnhof

Drucken E-Mail

Besucherzähler

1.png2.png1.png3.png6.png3.png
Today41
This week310
This month755
Total121363
Donnerstag, 09. Juli 2020 12:58